Vortrag
Landwirtschaft & Ernährung

Überschuss und Mangel: Weltlage der Ernährung

Die Weltlage der Ernährung ist aus dem Gleichgewicht geraten – während viele Menschen an Unterernährung leiden, leiden andere an Krankheiten der Überernährung. Der Vortrag von Nikolai Fuchs auf den Begegnungstagen der MAHLE-STIFTUNG widmet sich der Frage, wie zwischen beiden Extremen ein ausgewogenes Gleichgewicht neu hergestellt werden kann. Erfahren Sie, wieso das Ernährungssystem von seiner Natur her regional ist und warum die Frische der Lebensmittel und das Vertrauen in die Herkunft wichtige Säulen heutiger Nahrungsversorgung sind. Finden Sie durch den Besuch des Vortrags von Nikolai Fuchs neue Antworten auf die Frage: Wie können wir die Versorgung mit Lebensmitteln entsprechend organisieren?