Vortrag
Kunst & Kultur

Kunst trifft Jugend - campusA

Nach einer musikalischen Einleitung von Lena Sutor-Wernich und Marco Bindelli werden das Freie Jugendseminar und die Theater-Akademie Stuttgart einiges aus ihrem Repertoire zur Schau stellen. Thematisch soll dabei sowohl die interkulturelle Arbeit als auch das Spielerische im Mittelpunkt stehen. Nach ausdrucksstarken georgischen Liedern können Sie die szenische Poesie und Sprachspiele aus unterschiedlichen Ländern erleben, gefolgt von Sketchen u. a. aus dem Jonglageunterricht. Anschließend, folgt der tiefe Ernst eines traditionellen Krieg-Tanzes aus Japan. Zur Erheiterung trägt dann wieder das Eurythmeum bei, dessen Stücke zum Schmunzeln und Lachen sind.