Bildung & Erziehung

Instituto MAHLE

Ziel des INSTITUTO MAHLE ist es, die anthroposophische Medizin im öffentlichen Gesundheitswesen zu verankern und allen Bevölkerungsgruppen den Zugang zu dieser Therapierichtung zu öffnen, unabhängig von ihrem Einkommen und Versicherungsstatus. Mittlerweile wenden heute 10 „Observatorien“, also Ambulanzen mit offizieller wissenschaftlicher Begleitung, anthroposophische Medizin an. Brasilien ist auch ein bedeutender Standort des MAHLE Konzerns. Am MAHLE-Standort Itajuba zogen Unternehmen, Stiftung und viele freiwillige Helfer an einem Strang und sanierten gemeinsam das örtliche, zuvor relativ marode Krankenhaus Santa Casa, in dem die Geburtshilfe im Fokus steht.