Vortrag
Kunst & Kultur

Eurythmieaufführung „Ordo Virtutum“ von Hildegard von Bingen

Die Freie Eurythmiegruppe Stuttgart besteht aus ausgebildeten Eurythmisten, die in wechselnder Zusammensetzung an verschiedenen Projekten miteinander arbeiten. Auf den Begegnungstagen der MAHLE-STIFTUNG präsentieren sie das Drama „Ordo Virtutum“ von Hildegard von Bingen. Dieses Singspiel ist nach der Antike die erste in sich geschlossene Theaterschöpfung und das erste von einer Frau geschaffene Bühnenwerk, das überliefert ist. Die Eurythmiegruppe überträgt es auf künstlerischem, musikalisch-tänzerischem Weg in unsere Zeit und nutzt dabei zeitgemäße Klanginstrumente und neue Kompositionen für den Gesang.